News

Stellenausschreibung Elektriker/-in (m/w/d)


Bei der Gemeinde Ehringshausen ist zum 01.02.2019 folgende Stelle zu besetzen:

Elektriker-/in (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Std./Woche).

Voraussetzung für die Einstellung ist die Facharbeiterausbildung als Elektriker (m/w/d).

Wir erwarten bzw. wünschen uns von Ihnen:

- idealerweise mehrjährige Berufserfahrung,
- die Bereitschaft, andere Arbeiten z. B. im Fuhrpark, Wasser- und 
  Abwasseranlagen, Maschinen und Geräten durchzuführen,
- die Bereitwilligkeit, Rufbereitschaften und/oder Notdienste (besonders im 
   Bereich der Wasserversorgungsanlagen und im Winterdienst) zu 
   übernehmen,
- selbstständiges Arbeiten,
- Eigenverantwortlichkeit, Organisations- und handwerkliches Geschick,
- die Fahrerlaubnis der Klassen B und CE.

Wir bieten Ihnen:

- vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben
- selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
- eine Vergütung nach dem TVöD-VKA

Die Beschäftigung ist unbefristet nach der Bewährungszeit innerhalb der tariflichen Probezeit.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 
2. November 2018 
an: 

Gemeindevorstand der Gemeinde Ehringshausen, Haupt- und Personalamt, Rathausstraße 1, 35630 Ehringshausen.

 

 


Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag bis Freitag: 
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Montag und Dienstag: 
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Donnerstag:
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt

Telefon 06443/609-0
Fax 06443/609-12
E-Mail: info(at)ehringshausen.de

Hauptamt
Rathausstraße 1
35630 Ehringshausen

Bankverbindungen

Sparkasse Wetzlar
Konto-Nr. 22000418
BLZ 51550035
BIC HELADEF1WET
IBANDE75515500350022000418

Volksbank Mittelhessen eG
Konto-Nr. 71508102
BLZ 51390000
BIC VBMHDE5F
IBAN DE80513900000071508102


Notdienste

Notrufnummern

Feuer/Unfall/Notfall 
Einheitlich 112

Leitstelle Lahn-Dill
Krankentransport/Rettungsdienst
06441/19222

Ansprechpartner Polizei 
Volker Hinkel
06443/830325
Jan Albohr
06443/830327

Sollten Sie unter den oben genannten
Rufnummern niemanden erreichen,
wählen Sie die Nummer der 
Polizeistation Herbon
02772/47050
In dringenden Fällen wählen Sie immer bitte die Notrufnummer 110.

Arztnotruf

Erreichen Sie über die Rufnummer 116 117
 
Zahnärztlicher Notdienst
01805/607011
 
Augenärztlicher Notdienst
Telefonisch beim behandelnden
Augenarzt zu erfragen.
 
Beim Ausfall von Telekommunikationseinrichtungen bzw. Telefonortsnetzen werden durch die Feuerwehren an den Feuerwehrgerätehäusern Notfallmeldestellen eingerichtet. Im Not- oder Gefahrenfalle wenden Sie sich bitte an diese Notfallmeldestellen. Achten Sie auf Rundfunkdurchsagen.
 
Rohrbrüche

Wassermeister der Gemeinde Ehringshausen
0175/2625414

Rufbereitschaft des Forstamtes an Sonn- und Feiertagen
06441/679010

Strom- und Erdgasversorgung: EnergieNetz Mitte GmbH

Service-Center: 0800-32 505 32
Mo.-Fr. 8-18 Uhr (kostenfrei)
Entstörungsdienst  Strom: 
0800-34 101 34
täglich 0-24 Uhr (kostenfrei)
Entstörungsdienst Gas: 
0800-34 202 34
täglich 0-24 Uhr (kostenfrei)