Willkommen bei uns, was können wir für Sie tun?

Egal ob Sie ein Gewerbe anmelden oder einen neuen Personalausweis brauchen, in der Gemeindeverwaltung Ehringshausen finden Sie dafür den richtigen Ansprechpartner.

Wir haben für Sie die wichtigsten Dokumente und Informationen zusammengestellt, damit Sie die benötigten Informationen schnell und einfach finden können.

Eine erste Übersicht soll Ihnen der Punkt "Was erledige ich wo" geben. Dort finden Sie für eine Vielzahl von Dingen, die Sie zu uns führen, den richtigen Ansprechpartner. 

Die Mitarbeiter der Verwaltung finden Sie unter "Kontaktadressen Verwaltung"

Sämtliche Aussenstellen wie z.B. den Bauhof finden Sie unter "Kontaktadressen Aussenstellen"

Ortsgerichte sind ebenfalls unter dem entsprechenden Punkt verzeichnet.

Alle übrigen im Internet zu Verfügung gestellten Formulare und Dokumente sowie unsere Steuer- und Hebesätze können Sie unter den Punkten "Formulare/Downloads" sowie unter "Steuer- und Hebesätze" finden.


Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns unter info(at)ehringshausen.de

 

 

 

 


Vermieter und Mieter aufgepasst! Wohnungsgeberbestätigung erforderlich

Zum 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft.
Ab 1.November 2015 ist bei der Anmeldung des Wohnsitzes wieder eine Wohnungsgeberbestätigung vorzulegen.
Wohnungsgeber sind nach dem neuen Bundesmeldegesetz verpflichtet, bei Wohnsitzanmeldungen Ihrer Mieter eine Wohnungsgeberbestätigung auszustellen.
Wohnungsgeber ist in der Regel der Wohnungseigentümer. Bei Untervermietung ist es der Hauptmieter. Wer eine eigene Wohnung bezieht, also selbst Eigentümer ist, gibt die Erklärung für sich selbst ab.
Die Anmeldung hat nach dem Bezug der Wohnung innerhalb von zwei Wochen unter Vorlage der Wohnungsgeberbestätigung zu erfolgen.
Zur Anmeldung mitgebracht werden muss der Personalausweis, Reisepass und bei ausländischen Bürgern (nicht EU) der Aufenthaltstitel.
Eine Wohnungsgeberbestätigung ist auch bei Abmeldungen ins Ausland erforderlich.
Die Bestätigung muss folgende Daten enthalten:
• Name und Anschrift des Wohnungsgebers / Eigentümers
• Einzugs- oder Auszugsdatum
• Anschrift der Wohnung
• Namen aller meldepflichtigen Personen
Ein wichtiger Hinweis:
Die Kopie des Mietvertrages gilt nicht als Wohnungsgeberbestätigung.
Das Formular zur Wohnungsgeberbestätigung können Sie hier herunterladen

Formular

Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag bis Freitag: 
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Montag und Dienstag: 
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Donnerstag:
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt

Telefon 06443/609-0
Fax 06443/609-12
E-Mail: info(at)ehringshausen.de

Hauptamt
Rathausstraße 1
35630 Ehringshausen

Bankverbindungen

Sparkasse Wetzlar
Konto-Nr. 22000418
BLZ 51550035
BIC HELADEF1WET
IBANDE75515500350022000418

Volksbank Mittelhessen eG
Konto-Nr. 71508102
BLZ 51390000
BIC VBMHDE5F
IBAN DE80513900000071508102


Notdienste

Notrufnummern

Feuer/Unfall/Notfall 
Einheitlich 112

Leitstelle Lahn-Dill
Krankentransport/Rettungsdienst
06441/19222

Ansprechpartner Polizei
Volker Hinkel
06443/830325

Sollten Sie unter den oben genannten
Rufnummern niemanden erreichen,
wählen Sie die Nummer der 
Polizeistation Herbon
02772/47050

Arztnotruf

Erreichen Sie über die Rufnummer 116 117
 
Zahnärztlicher Notdienst
01805/607011
 
Augenärztlicher Notdienst
Telefonisch beim behandelnden
Augenarzt zu erfragen.
 
Beim Ausfall von Telekommunikationseinrichtungen bzw. Telefonortsnetzen werden durch die Feuerwehren an den Feuerwehrgerätehäusern Notfallmeldestellen eingerichtet. Im Not- oder Gefahrenfalle wenden Sie sich bitte an diese Notfallmeldestellen. Achten Sie auf Rundfunkdurchsagen.
 
Rohrbrüche

Wassermeister der Gemeinde Ehringshausen
0175/2625414

Rufbereitschaft des Forstamtes an Sonn- und Feiertagen
06441/679010

Strom- und Erdgasversorgung: EnergieNetz Mitte GmbH

Service-Center: 0800-32 505 32
Mo.-Fr. 8-18 Uhr (kostenfrei)
Entstörungsdienst  Strom: 
0800-34 101 34
täglich 0-24 Uhr (kostenfrei)
Entstörungsdienst Gas: 
0800-34 202 34
täglich 0-24 Uhr (kostenfrei)