Informationen rund um unseren Bauhof


Das Aufgabengebiet des gemeindlichen Bauhofs ist sehr breit gefächert und beginnt bei den Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an öffentlichen Einrichtungen, geht weiter über wiederkehrende Arbeiten wie Reinigungsarbeiten an öffentlichen Grünanlagen und Feldwegen.

Zu der Arbeit des Bauhofs gehören auch verschiedenste gärtnerische Aufgaben, die das Gesamtbild der Gemeinde verschönern.

Der Bauhof übernimmt Pflege- und Instandhaltungsarbeiten für die gemeindlichen Kindergärten und Spielplätze, für die gemeindlichen Wohnungen und Notwohnungen und die Bürgerhäuser sowie auch für die Friedhöfe.

Der Bauhof verwirklicht das Unterhaltungskonzept unserer Gemeinde. An den öffentlichen Spielplätzen und Kindergarten-Spielplätzen erneuert und repariert der Bauhof die Spielgeräte für die Kleinsten der Gemeinde.

Nicht vergessen darf man den winterlichen Streu- und Räumdienst, den der Bauhof in der kalten Jahreszeit bei Bedarf zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Sicherheit des Verkehrs in Ehringshausen leistet. Ebenso rückt das Bauhofteam in Notfällen aus, wie z.B. bei Wasserrohrbrüchen und Ölunfällen auf gemeindlichen Straßen.



Geänderte Öffnungszeiten des Wertstoffhofs in der Gemeinde Ehringshausen. Die Öffnungszeiten des Schredderplatzes bleiben unverändert bei samstags zwischen 9 – 12 Uhr.

Ab sofort hat der Wertstoffhof wie folgt geöffnet:

Samstag, 9 – 14 Uhr

Dienstag, 16 – 18 Uhr

Im Herbst / Winter werden die Öffnungszeiten in Absprache mit der Abfallwirtschaft Lahn-Dill wieder temporär reduziert, da hier erfahrungsgemäß weniger Kunden das Gelände des Wertstoffhofes aufsuchen.

Wir weisen darauf hin, dass die Abstands- und Hygienevorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie auch auf dem Gelände des Wertstoffhofes unbedingt einzuhalten sind.

Die Öffnungszeiten des Schredderplatzes bleiben unverändert bei samstags zwischen 9 – 12 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.awld.de/de/Standorte/Wertstoffhoefe/

 



Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.